online-wissen > Mathematik > Analysis > Funktionen > Umkehrfunktion

Umkehrfunktion

Ist die Umkehrzuordnung einer Funktion f eindeutig, so ist sie wieder eine Funktion. Man nennt sie Umkehrfunktion. Man erhält sie u.a., wenn man in der Wertetabellen die Spalten vertauscht, den Graphen, wenn man die Koordination vertauscht, oder (bei gleich großen Einheiten auf den Koordinatenachsen) durch Spiegelung an der Hauptwinkelhalbierenden (Symmetrieachse für beide Koordinatenachsen).