online-wissen > IT-Berufe > Politik > Organisationen, Verbände, Behörden, Gewerkschaften

Organisationen, Verbände, Behörden, Gewerkschaften

Industrie- und Handelskammer (IHK):

  • Gewerbliche Unternehmen sind zur Mitgliedschaft verpflichtet
  • Vertritt die gewerbliche Wirtschaft gegenüber der Regierung und den Parlamenten und Gerichte durch Gutachten, Stellungsnahmen und Berichte
  • Zuständige Stelle für Fragen zur Berufsausbildung
  • Registriert jeden Ausbildungsvertrages
  • Überprüft die Eignung des Ausbildungsbetriebes/Ausbilders
  • Für Handwerksbetriebe gelten die Handwerkskammern

Sozialversicherungsträger:

  • Körperschaften, die für jeden Zweig der Sozialversicherung selbstverwaltend und unabhängig ihre gesetzlichen Aufgaben übernehmen.
    • Arbeitslosenversicherung (Arbeitsagentur)
    • Krankenversicherung (Krankenkassen)
    • Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften)
    • Rentenversicherung (Deutscher Rentenversicherungs-Bund (DRV-B))

Arbeitsagentur:

  • Dient der Information, Berufs- und Studienberatung sowie Vermittlung von Arbeitssuchenden
  • Zahlt Arbeitslosen-/Kurzarbeiter-/Insolvenzgeld
  • Zuständig für Kindergeld (Familienkasse)

Wirtschaftsverbände:

  • Häufig nach Wirtschaftszweigen gegliederte, Interessenvertretungen der Unternehmen, auch bekannt als: Industrie- / Handels- / Arbeitsgeberverbände
  • Zählen unter anderem wie die Gewerkschaften zu den Lobbyisten, die Einfluss auf die Entscheidungen von Parlament/Regierung nehmen wollen und deshalb Kontakte zu politischen Vertretern suchen oder über Medien oder über Medien ihre Interessen vertreten

Gewerkschaften:

  • Interessenvertretung der Arbeitnehmer
  • Handeln als Tarifpartner mit den Arbeitgebern/Verbänden Leistungen zu Einkommen/Arbeitsbedingungen/Urlaub aus
  • Organisieren Streiks und zahlen Streikunterstützung im Falle eines Arbeitskampfes

Kartellämter:

  • Führen Aufsicht über das Wirtschaftsgeschehen
  • Achten auf die Aufrechterhaltung des freien Wettbewerbs unter Unternehmen

Gewerbeaufsichtsbehörden:

  • Stellen durch Betriebsprüfungen und Genehmigungsverfahren sicher, dass nationale und europäische Vorschriften zum Umwelt- und Arbeitsschutz, zur Produktionssicherheit und zum Verbraucherschutz eingehalten werden.

Finanzbehörden:

  • bearbeiten Steuererklärungen
  • erstellen Steuerbescheide
  • führen Überprüfungen durch
  • verfolgen Steuervergehen

 

Kontakt zum Betrieb:

Ständiger Kontakt Gelegentlicher Kontakt
IHK Wirtschaftsverbände
Berufsgenossenschaften Gewerkschaften
Finanzbehörden Kartellamt
Sozialversicherungsträger Gewerbeaufsichtsbehörden
Arbeitsagentur