online-wissen > IT-Berufe > LF8: Markt- und Kundenbeziehungen > Marketing > Marktforschung > Marktuntersuchungsmethoden

Marktuntersuchungsmethoden

Formen

  • Markterkundung: verläuft betriebsintern. Es werden eigene Informationen und Daten aus Einkauf, Produktion und Verlauf verwendet. Die Mitarbeiter bringen ihre persönlichen Erkenntnisse in Form von Stellungnahmen in Besprechungen und Berichten (v.a. Vertriebs-Außendienstler) ein.
  • Marktbeobachtung: systematische, zeitraumbezogene Untersuchung
  • Marktanalyse: systematische, zeitpunktbezogene Untersuchung
  • Marktprognose: Trendberechnung u.a. der Marktgrößen aufgrund der vorhandenen Daten (Skalierung)

Erhebungsverfahren

Voll: Untersuchung gesamter Grundmenge (alle Kunden)

Teil: repräsentative Stichprobe

Primär: Befragung, Interview, Beobachtung, Panel (regelmäßige Befragung einer bestimmten Gruppe über einem längeren Zeitraum), Test, Experiment

Sekundär: interne (Kunden, Umsatz, Reklamationen), externe (staatl. Ämter, Kammern, Verbände)