online-wissen > IT-Berufe > LF6: Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen > Objektorientierte Programmierung

Objektorientierte Programmierung

The Early History of Smalltalk (1993) – Alan Key

1. Alles ist ein Objekt

2. Objekte kommunizieren durch das Senden und Empfangen von Nachrichten (welche aus Objekten bestehen)

3. Objekte haben ihren eigenen Speicher (strukturiert als Objekte)

4. Jedes Objekt ist die Instanz einer Klasse (welche ein Objekt sein muss)

5. Die Klasse beinhaltet das Verhalten aller ihrer Instanzen (in der Form von Objekten in einer Programmliste)

6. Um eine Programmliste auszuführen, wird die Ausführungskontrolle dem ersten Objekt gegeben und das verbleibende als dessen Nachricht behandelt