online-wissen > IT-Berufe > LF4: Einfache IT-Systeme > Mikroprozessor > Leistungsfähigkeit moderner Prozessoren

Leistungsfähigkeit moderner Prozessoren

Was macht moderne Prozessoren leistungsfähig?

  • Busbreiten
  • Prozessortakt
  • Art und Größe schneller Zwischenspeicher (Caches)
  • Befehlssatz: RISC (Reduce Instruction Set Computer) vs. CISC (Complex ~)
  • parallele Strukturen:
    • Mehrkernprozessoren
    • Hyperthreading
    • ALU
    • FPU
    • Verkleinerung der Fertigungsstrukturen (kleinere Signallaufzeiten): Nebeneffekt: Integration “externer” Komponenten möglich (z.B. FPU, GPU, Speichercontroller)