online-wissen > IT-Berufe > LF10: Betreuen von IT-Systeme > Kryptographie > Digitale Signatur

Digitale Signatur

Ziele sind die Integrität und Authentizität.

Bei E-Mails wird folgendes Verfahren angewendet: Der Sender erstellt eine Prüfsumme der Nachricht und verschlüsselt diese mit seinem privaten Schlüssel. Der Empfänger entschlüsselt die Prüfsumme mit dem öffentlichen Schlüssel (Authentizität des Senders, öffentlicher Schlüssel wird bei Zertifizierungsstelle hinterlegt) und vergleicht die entschlüsselte Prüfsumme mit der selber berechneten (Integrität).