Führung

Eine Führungskraft muss mehrere Kompetenzen, Fähigkeiten und Eigenschaften in sich vereinigen. Dazu gehören Fachkompetenz, strategische Kompetenz (in Bezug auf Steuerung und Planung), ein Ethik- und Sozialverständnis. Dazu muss eine Führungskraft Weitblick beweisen und Chancen und Herausforderungen der Zukunft untersuchen.

Führungspersönlichkeit oder Manager?

Führungspersönlichkeit

Werte schaffen, genauso produktiv wie Teammitglieder, Mitarbeiter (Anhänger, Getreue), Einflussphäre (große Menge an Leuten, die sie im Rat bitten), Führung dagegen bezeichnet die Fähigkeit eines Individuums, Einfluss zu nehmen, zu motivieren und andere in die Lage zu versetzen, Beiträge für eine gemeinsame Aufgabe zu leisten. Menschen führen, Einfluss und Inspiration,
Wenn sie aufhören, über die drängenden Probleme des Alltagsgeschäfts zu reden und über die Vision des Unternehmens, seinen Zweck und ihr Bestreben in diesem Unternehmen reden, weiß er, dass er zu einer echten Führungspersönlichkeit geworden ist.

Manager

Werte verwalten, Kontrollfreak, Untergebene, Machtssphäre, Management besteht im Wesentlichen darin, eine Gruppe von Menschen zu kontrollieren oder eine Reihe von Vorgaben zu setzen, um ein vorher definiertes Ziel zu erreichen., Arbeit managen, Macht und Kontrolle,